Light + Building 2020 abgesagt

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Coronavirus in Europa hat die Messe Frankfurt die Light + Building abgesagt.

Die Weltleitmesse zieht alle zwei Jahre Architekten, Planer, Ingenieure und Elektrohandwerker aus aller Welt nach Frankfurt am Main und sollte ursprünglich vom 03.- 08. März 2020 stattfinden.

Wir freuen uns nun auf den Messetermin in 2022, um unsere Produktneuheiten aus den Bereichen Kabeltragsystem und Unterflursystem vorzustellen. Auf der internationalen Fachmesse für Licht und Gebäudetechnik werden wir als Teil unseres Vertriebsdachs PohlCon zu finden.

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche gute Gespräche.

Weiterführende Informationen sind auf der Webseite der Messe zu finden.